Chirotherapie (Manuelle Therapie)

 

Viele Schmerzen des Bewegungsapparates sind bedingt durch kleine oder größere Blockierungen in den Gelenken. Mit Hilfe einer genauen Bewegungsdiagnostik und anschließenden sanften Deblockierung lässt sich die Ursache beheben.

Chirotherapeutisch behandelt werden:

 
  • akute und chronische Rückenbeschwerden
  • Bewegungsstörungen
  • Schmerzen im Bewegungsapparat wie z. B. Golf- und Tennisarm, Schmerzen im Bereich der Füße sowie aller übrigen kleinen Gelenke
  • Fehlfunktion der Kiefergelenke

 

 

In Kombination mit der Infiltration homöopathischer Mittel am Schmerzpunkt sowie Aufsetzen von Schröpfgläsern ist der Patient schnell schmerzfrei

Die Chirotherapie wird von allen Kassen übernommen. Die begleitenden naturheilkundlichen Maßnahmen werden ausschließlich von den Privaten Krankenversicherungen erstattet.

 

 

Startseite